Verantsaltung zur aktuellen Situation in der Türkei

In der Nacht vom 15. auf den 16. Juni wurde in Istan­bul der seit rund zwei Wo­chen be­setz­te Ge­zi-​Park ge­räumt. Die Po­li­zei ging mit äu­ßer­ter Bru­ta­li­tät vor, es gab hun­der­te Ver­letz­te durch Trä­nen­gas, Gum­mi­schrot und Knüp­pel.
Über die ak­tu­el­le Si­tua­ti­on in der Tür­kei, ins­be­son­de­re in Istan­bul wer­den zwei Personen be­rich­ten, die die Pro­tes­te in Istan­bul un­ter­stüt­zen und bei der Räu­mung des Ge­zi-​Parks an­we­send waren. Sie wer­den ihre per­sön­li­chen Er­fah­run­gen über die Pro­tes­te schil­dern und gleich­zei­tig einen Ver­such vor­neh­men, die ak­tu­el­le po­li­ti­sche Lage in der Tür­kei nach­zu­zeich­nen.

Frei­tag, 21.​06.​2013 | 20.​00 Uhr | In­fo­la­den Be­n­a­rio (Nürn­ber­ger­str. 82)